Die 10 der klügsten Hunderassen

Kluegste Hunderassen

Mein Hund ist schlauer als Deiner! Wetten…?!

Hundebesitzer behaupten häufig, dass ihr Hund der klügste in ihrem Kiez ist. Und auch wenn das tatsächlich der Fall sein mag, kann sich ein kluger Hund in vielen verschiedenen Weisen bemerkbar machen.

Hundetraining ist entscheidend

Ohne dass ein Mensch bereit ist, Zeit und Mühe zu investieren, um die Intelligenz des Hundes zu trainieren und zu kanalisieren, besteht nur ein gewisses Potential.

Während alle Hunde trainierbar sind, ist es wichtig, die innewohnenden Fähigkeiten deines Hundes zu verstehen, um zu wissen, wie du ihn motivieren und seine natürliche Intelligenz hervorheben kannst.

Die zehn schlausten Hunderassen sind….ist dein Hund auch dabei?

Platz 1: Border Collie

Der Border Collie ist energisch, liebevoll und – natürlich – klug. Ein Border-Collie-Hund ist ein echter Arbeitshund, der sich durch Schafzucht, Sportlichkeit, Beweglichkeit und Kuscheln auszeichnet. Border Collies sind auch bekannt für ihr „Hüteauge“, ein intensiver Blick, der verwendet wird, um andere Tiere anzustarren und zu hüten.

Der klügste Hund: Border Collie
Der klügste Hund: Border Collie

Platz 2: Pudel

Der Pudel ist aus gutem Grund eine sehr beliebte Hunderasse. Pudel sind nicht nur sehr schlau, sondern auch stolze, aktive Hunde mit dem zusätzlichen Vorteil, hypoallergen zu sein. Aufgrund ihrer hohen Intelligenz können Pudel leicht trainiert werden, um zu verfolgen, zu jagen, abzurufen und zu gehorchen. In der Tat sind Pudel der Nationalhund Frankreichs, wo sie zuerst als Retriever verwendet wurden.

Schlaue Hunderassen: Pudel
Auf Platz Nummer zwei der klügsten Hunderassen: der Pudel

Platz 3: Deutscher Schäferhund

Es ist keine Überraschung, dass ein deutscher Schäferhund die zweitbeliebteste Hunderasse ist, weil sie mutig, selbstbewusst und klug sind. Sie sind ausgezeichnete Allzweckarbeiter und werden in einer Reihe von Spezialsituationen als Polizei- oder Diensthunde eingesetzt. Deutsche Schäferhunde geben nicht immer leichtfertige Zuneigung, aber sie sind äußerst treue Familienhunde, die sich hervorragend für Kinder eignen.

Der schlaue Deutscher Schäferhund
Wenig verwundernd für uns Deutsche: Der Schäferhund unter den Top 3 der schlauesten Hunde

Platz 4: Golden Retriever

Golden Retriever sind intelligente, freundliche und engagierte Sporthunde. Goldens nehmen sich ihre Arbeit zu Herzen und versuchen, das Beste in dem zu sein, was sie tun, sei es auf der Jagd, als Blindenhund, bei der Suche und Rettung oder einfach als liebevoller Begleiter.

Platz 5: Dobermann

Neben Kraft, Ausdauer und Geschwindigkeit verfügen Dobermann-Pinscher über die nötigen Fähigkeiten, um das Training aufrechtzuerhalten, um ein gefragter Polizei- oder Kriegshund zu sein.

Platz 6: Shetland Schäferhund

Der Shetland-Schäferhund ist im Grunde ein Miniatur-Collie. Sie sind verspielte und intelligente Hütehunde, die gerne neue Tricks lernen und mit Kindern spielen. Shelties sind liebevoll und loyal gegenüber ihren Familien. Sie sind aber auch großartige Wachhunde, weil sie Fremden vorbehalten sind und dazu neigen, Menschen anzuschimpfen.

Platz 7: Labrador Retriever

Labrador Retriever sind nicht nur intelligent, sanft und familienfreundlich, sondern auch die beliebteste Hunderasse in den USA. Weil Labs ihrem Hundebesitzer gefallen wollen, sind sie ausgezeichnete Blinden- und Rettungshunde.

Platz 8: Papillon (Kontinentaler Zwergspaniel)

Das Papillon ist ein aufmerksamer, freundlicher und glücklicher Hund. Papillon bedeutet auf Französisch „Schmetterling“, und der Papillon erhielt diesen Namen wegen seiner schmetterlingsartigen Ohren. Papillons sind nicht schüchtern oder aggressiv und besonders schnelle und vielseitige kleine Athleten, die für alle Arten von Tricks trainiert werden können.

Platz 9: Bloodhound

Bloodhounds sind bekannt für ihre langen, faltigen Gesichter und großen herabhängenden Ohren, aber sie sind auch dafür bekannt, unabhängig, neugierig und freundlich zu sein. In Bezug auf die Intelligenz wurden Bloodhounds bereits im dritten Jahrhundert für ihre Entschlossenheit und Duftkraft anerkannt.

Platz 10: Rottweiler

Der Rottweiler ist ein treuer, liebevoller, selbstbewusster Wachhund, der arbeiten will. Aus diesem Grund eignen sich Rottweiler am besten als Diensthunde, Polizeihunde, Hirten, Therapiehunde, ergebene Begleiter oder Gehorsam-Konkurrenten.

Intelligenz in der Hundeschule fördern

Ob dein Hund eine der klügsten Hunderassen ist oder nicht, denke immer daran, dass jeder Hundebesitzer seinen Hund unabhängig von der Rasse oder dem Alter des Hundes mit Geduld, Beständigkeit und der richtigen Energie unterrichten und trainieren kann.

Was denkst du, ist dein Hund schlauer als andere Hunde der gleichen Rasse?

Teste deinen Hund

Mache den Test und überprüfe, ob dein Hund besonders klug ist: Jetzt Hundeintelligenz testen »

 

Oder sieh dir dieses Video dazu an und mache den Test direkt nach:

Warenkorb
Scroll to Top

20% off

sale

Du kannst den Gutschein an der Kasse einlösen.

Stunden
Minuten
Sekunden