GELENKTABLETTEN SALE: 33 % RABATT - Jetzt vorsorgen >

Verfärbungen bei weißem Hundefell – So wirst du sie wieder los

dog, puppy, pet-2563759.jpg

Verfärbungen bei weißem Hundefell? Hier findest du schnelle Abhilfe!

Du kennst es sicher auch: gerade hast du deinen Vierbeiner gewaschen und schon nach ein paar Tagen hat das Fell jede Menge dunkle oder gelbe Flecken.

Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt, wie du das weiße Fell deines Hundes ganz schnell und einfach von Verschmutzungen befreien kannst.

Tränenflecken beim Hund entfernen: Diese Hausmittel wirken Wunder

Tränenflecken beim Hund entfernen: Einfache Haausmittel
Tränenflecken beim Hund: So wirst du sie los

Verfärbungen wie Tränenflecken, braune und rote Flecken oder Flecken durch Urin können das Fell unansehnlich machen. Aber keine Sorge, es gibt einfache Hausmittel, um diese Verfärbungen zu entfernen.

Tränenflecken können bei Hunden mit hellem Fell wie beim Malteser oder Pudel oft vorkommen. Du kannst diese Flecken einfach mit einer Mischung aus Essig und Wasser entfernen.

Tränenflecken beim Hund entfernen
Vermische einen Teil Essig mit drei Teilen Wasser und tupfe die betroffene Stelle vorsichtig damit ab.

Tipp: Augen regelmäßig reinigen

Wenn dein Hund ein weißes Fell hat, solltest du besonders darauf achten, seine Augen regelmäßig zu reinigen. Dies kann dabei helfen, Tränenflecken vorzubeugen und Augenentzündungen zu verhindern. Verwende dazu einfach ein feuchtes Tuch und achte darauf, dass du die Augen nicht reizt.

Es gibt auch einige im Handel erhältliche Hundeshampoos für weißes Fell. Diese können dabei helfen, das Fellverfärbungen bei Hunden zu entfernen und das Fell aufzuhellen und sauber zu halten.

Fellverfärbungen beim Hund entfernen
Fellverfärbungen beim Hund entfernen – Diese Hausmittel helfen dabei

Braune Verfärbungen am Auge beim Hund

Braune und rote Flecken können aus verschiedenen Gründen auftreten, aber du kannst sie oft mit einer Lösung aus Zitronensaft und Wasser entfernen. Vermische einfach einen Teil Zitronensaft mit drei Teilen Wasser und tupfe die betroffene Stelle damit ab.

Alternativ kannst du bei braunen Flecken Backpulver und Wasser zu einer Paste und bürste sie dann in den Fleck. Lasse es trocknen und wische es dann mit einem feuchten Tuch ab.

Verfärbungen vom Urin

Wenn die Verfärbung vom Urin stammt, wische deinen Hund direkt nach dem Urinieren mit einem Tuch ab, um den Bereich sauber zu halten.

Um Urinflecken aus dem Fell zu entfernen, kannst du eine Lösung aus Wasser und Waschmittel verwenden. Vermische einfach eine kleine Menge Waschmittel mit Wasser und tupfe die betroffene Stelle damit ab.

Verfärbungen bei weißem Hundefell
Bichon Frisé – Unschöne Verfärbungen verhindern

Gesicht sauber halten

Hunde mit weißem Fell wie Malteser, Pudel oder Bichon Frise ist ein Hund mit flauschigem weißem Fell. Laut dem “Bichon Frise Club of America” ist das Sauberhalten des Gesichts die beste Maßnahme gegen das braune weiße Fell eines Hundes. Regelmäßiges Baden mit einem milden Shampoo  kann helfen, und du kannst einige im Handel erhältliche Creme-Produkte verwenden, die unter die du unter den Augen anwenden kannst, damit die Tränen herunterlaufen können, ohne sich einzusaugen. Vaseline funktioniert auch dafür.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine regelmäßige Pflege deines Hundes und die Verwendung einfacher Hausmittel, wie z.B. Essig, Zitronensaft und Waschmittel, dazu beitragen können, dass das Fell sauber und gepflegt aussieht. Und wer weiß, vielleicht wird es sogar noch weißer!

Teile deine Erfahrung

Wie sieht es bei deinem Hund aus? Hast du bereits ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hast du weitere Tipps oder Tricks? Teile deine Erfahrungen unten in den Kommentaren!

Häufig gestellte Fragen

Tränenflecken können mit einer Lösung aus Wasser und Teebaumöl oder einer Lösung aus Wasser und Essig entfernt werden. Tauche ein weiches Tuch in die Lösung und reibe sanft über den betroffenen Bereich. Wiederhole diesen Vorgang so oft wie nötig, bis die Flecken verschwunden sind. Es ist wichtig, das Fell nicht zu sehr zu reiben, um zu vermeiden, dass das Fell beschädigt wird.
Braune und rote Flecken können auf verschiedene Arten entfernt werden, abhängig von der Art des Flecks. Eine Lösung aus Backpulver und Wasser kann bei braunen Flecken helfen. Mische einfach beides zu einer Paste und trage sie auf den betroffenen Bereich auf. Lasse es für 15 Minuten einwirken und wasche es dann ab. Rote Flecken können mit einer Lösung aus Zitronensaft und Wasser oder Essig und Wasser entfernt werden.
Es ist wichtig, die Augen deines Hundes regelmäßig zu reinigen, um Tränenflecken und Augenentzündungen zu vermeiden. Verwende ein weiches, sauberes Tuch und reibe sanft über die Augen. Verwende keine Reinigungsmittel oder Augentropfen, es sei denn, sie wurden von einem Tierarzt empfohlen. Wasche das Tuch nach jeder Verwendung, um eine Übertragung von Bakterien zu vermeiden.

Diesen Beitrag teilen

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

20% off

sale

Du kannst den Gutschein an der Kasse einlösen.

Stunden
Minuten
Sekunden